Luis Agostini

Die letzten Jahre haben bestätigt, dass Kochen und die gute Küche eine Wiederaufwertung finden. Somit scheint der Wunsch vieler Personen, gelegentlich auch aufwendiger zu kochen, verständlich.
Ich stehe nun schon seit mehr als zwanzig Jahren hinter dem Herd und noch nie wurde ich so oft wie in den letzten Jahren zur Zubereitung der Speisen, die mein Vater Louis und ich im Restaurant "Zur Kaiserkron" gekocht haben, befragt. Ich möchte dieser Nachfrage gerne Folge leisten und unsere wohlgehüteten Rezepte nun mit "Liebhabern der guten Küche" teilen.
Meinen Wunsch habe ich mit der Eröffnung von condito verwirklicht und es ist mir ein persönliches Bestreben, meine Fachkenntnisse und Rezepte weiterzugeben und schnelle, schmackhafte Gerichte zu vermitteln.

Unter meinen zukünftigen KochschülerInnen erwarte ich keine Profis, wohl aber Kochbegeisterte und Neugierige, die ihre kulinarischen Kenntnisse verbessern und neue Rezepte ausprobieren möchten. Der Faktor Spaß sollte in meinem Kochatelier condito allerdings nicht fehlen!

Ihr Luis Agostini

Biographie

 

Luis Agostini war bis 2006 Küchenchef im Restaurant “Zur Kaiserkron” am Musterplatz in Bozen.

 

Nach der Hotelfachschule „Kaiserhof“ in Meran arbeitete er vorwiegend im Ausland. Nach vielfältigen Erfahrungen in verschiedenen Betrieben in der Schweiz, in Frankreich und in England kehrte er in den elterlichen Betrieb nach Bozen zurück. In Zusammenarbeit mit seinem Vater Louis führte er 12 Jahre erfolgreich und mit viel Leidenschaft den Gastbetrieb „Zur Kaiserkron". Neben der regionalen und überregionalen Küche liebt Luis Agostini vor allem die leichte mediterrane Küche.